EXA Computing GmbH

Datenschutz

Um deine Daten bestmöglich zu schützen betreiben wir keine eigenen Server, sondern übertragen diese Aufgabe einem der führenden Anbieter der Branche. Deine Daten werden in einem deutschen Rechenzentrum gespeichert das die Zertifizierung nach ISO27001 für die Cloud-Sicherheit, ISO27017 für den Datenschutz in der Cloud und insbesondere der ISO27018 zum Schutz personenbezogener Daten erfüllt. Alle Verbindungen, über die Daten übertragen werden, werden selbstverständlich verschlüsselt. Auf die personenbezogenen Daten (wozu die Position deines Fahrzeugs für uns zählt), die der EXATREK T1 in die Cloud speichert hat nur der EXATREK Nutzer selbst Zugriff. Es kann niemand sehen, wo du aktuell Arbeitest oder wohin du gefahren bist. Eine Ausnahme ist Flotten-Funktion der EXATREK App: Wenn du Mitglied einer Fahrzeugflotte wirst, können die anderen Flottenmitglieder deinen aktuellen Standort in einer Karte innerhalb der App sehen. Du hast es jedoch selbst in der Hand die Freigabe des Standorts in den Einstellungen deiner EXATREK App zu deaktivieren. Um die Funktion von EXATREK zu gewährleisten, ist es erforderlich, dass Daten die das Gerät bzw. das verbundene Smartphone sammeln teilweise auch in der EXATREK Cloud gespeichert werden. Diese Daten gehören jedoch dir und werden von uns nicht an Dritte weiterverkauft.